Supervision & Coaching

Supervision

Wir bieten Ihnen mit unserer Supervision eine professionelle Begleitung in ihrem beruflichen Arbeitskontext für neue Erkenntnisse und der Möglichkeit einer persönlichen Entlastung. Mit dem Blick von „außen“ werden Sie in die Lage versetzt auf Handlungsebene neue Wege zu beschreiten.

Wir bieten Ihnen Einzel-, Team- und Gruppensupervision.

 

Coaching

Supervision wurde zwar als professionelle Beratungsform im Sozialwesen entwickelt, da aber dafür in der Wirtschaft ebenfalls eine Nachfrage vorhanden war, weil in vielen Bereichen eine Reflexionshilfe als sinnvoll erachtet wurde, wollten die Anbieter dies nicht unter dem gleichen Namen anbieten.

Da Manager sich oftmals als Hochleistungssportler sehen, wurde der sportliche Begriff „Coaching“ eingeführt. Das Anleiten durch einen Vorgesetzten bezeichnet man heute eher als Mentoring bzw. wird manchmal auch Coaching so verstanden und eingesetzt. Da Personen etwa bei dem Begriff Coaching eher an die Steigerung bereits vorhanden Potentials als an die Beseitigung von Mängeln denken, suggeriert Coaching mehr eine Orientierung an den vorhanden Stärken und hat damit eine positivere Wirkung als Supervision, da dieser Begriff häufig mit Fehlerbeseitigung assoziiert wird.

Es sollte beachtet werden, dass das Coaching weder Fortbildung oder Anleitung zur Durchführung von Therapietechniken noch eine Psychotherapie darstellt, wobei die Grenze oft nicht leicht zu ziehen ist. Zwar ist einerseits die persönliche Problematik des Managers per se nicht Gegenstand des Coaching´s, andererseits ist diese immer im Kontext seines beruflichen Tätigkeitsfeldes präsent. Zweifelsohne stellt aber jede gelungenes Coaching eine persönliche Bereicherung dar.